× Zum einfügen von Bildern empfehlen wir den kostenlosen Hoster
abload.de/
Dort könnte Ihr eure Bilder hochladen und danach mit einem Link in den Beitrag einfügen.

Beim direkten Einfügen in das Posting gelten folgende Beschränkungen:
maximal 800 x 800 Pixel
maximal 150 kb

Federbein Peugeot SV50 (BJ 1994)

6 Jahre 7 Monate her - 6 Jahre 7 Monate her #213 von basist
Federbein Peugeot SV50 (BJ 1994) wurde erstellt von basist
Hallo Leute,

habe vor kurzem Festgestellt, dass der hintere Stoßdämpfer während der Fahrt auf einer unebener Straße bis zum Anschlag arbeitet. Drum habe ich entschieden den auszuwechseln.
Meine Frage wäre, welchen Stoßdämpfer würdet ihr mir empfehlen. Wenn ich mich nicht irre, betrage die Länge von ihm 290mm, ist das richtig?
Habe mir schon die billigste Variante ins Auge gefasst. Würde er was taugen?

Mit freundlichen Grüßen
Gregor

Peugeot SV 50 & Hercules SR 125

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 7 Monate her #214 von Admin
Admin antwortete auf Federbein Peugeot SV50 (BJ 1994)
Hi Gregor,

ich habe gerade mein Ersatzteillager durchforstet und zwei verschieden lange gefunden...
Der eine hat einen Abstand von 300mm der andere von 330mm (Mitte Auge / Mitte Auge) - allerdings weiß ich nicht mehr von welchem Typ (50er/80er) die sind.
Ich vermute, dass Du auch mit deiner Variante klar kommen würdest, allerdings bin ich mir bei der Qualität nicht sicher... Mit ein wenig Pech musst Du den in zwei, drei Jahren nochmal wechseln...
Das ganze gibt's auch in noch billiger.

Ich würde den Händler einfach mal anrufen und nach der Qualität befragen - ich hab mir da auch schon mal Rat geholt...

Beste Grüße
Dirk
Folgende Benutzer bedankten sich: basist

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 7 Monate her #215 von flieger62
flieger62 antwortete auf Federbein Peugeot SV50 (BJ 1994)
Hallo!
Wenn bei dir das Federbein durchschlägt ist meist das Öl aus dem Dämpfer ausgelaufen, wenn du nicht gerade 150 KG+ wiegst. Zu gut Deutsch der Dämpfer ist Schrott!

Du solltest die Dämpferlänge einhalten da wenn der neue viel länger wird, dann stehen evl beide Räder am Boden wenn der Roller aufgebockt ist, und je kürzer der Dämpfer um so schwerer ist der Roller auf den Ständer zu kriegen! Der SV ist nicht gerade ein Leichtgewicht unter den Rollern!
Mfg
Heiko
Folgende Benutzer bedankten sich: basist

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.479 Sekunden
Powered by Kunena Forum