× Zum einfügen von Bildern empfehlen wir den kostenlosen Hoster
abload.de/
Dort könnte Ihr eure Bilder hochladen und danach mit einem Link in den Beitrag einfügen.

Beim direkten Einfügen in das Posting gelten folgende Beschränkungen:
maximal 800 x 800 Pixel
maximal 150 kb

Dichtung Ölpumpe (Zenith und SV identisch ?)

6 Jahre 7 Monate her #194 von Admin
Hallo Forum,
hallo Heiko,

ich vermute, dass die beiden Ölpumpen von SV und Zenith identisch sind - kann das sein ?
Heiko, hast Du da Erfahrungswerte ?



Da ich gerade bei der Zenith die Kurbelwellenlager wechseln muss, überlege ich die Dichtung von der Ölpumpe direkt mitzumachen...
Der Motor ist eh raus und Platz genug zum schrauben habe ich dadurch ja auch.

Beste Grüße
Dirk

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 7 Monate her - 6 Jahre 7 Monate her #195 von flieger62
Hallo Dirk!
Siehe mal am Motor, das müsste ein FE053 DE Motor sein!
Diese haben eine Ölpumpe baugleich vom Speedfight1 und hat eine 2teilige Pumpenwelle!
Wenn du den Pumpenkopf abnimmst müsste ein teil der Welle im Motor bleiben, der zweite in der Pumpe!
Die Pumpendichtung müsste dort auch passen, das haben schon mal Leute gemacht und soll auch gut gegangen sein!

Motor ist fast genauso wie der vom SV beim zerlegen, nur Variogehäuse ist etwas länger!
Machen die Lager mahlende Geräusche? Habe ich beim Herkules Gypsy auch gehabt!
MfG
Heiko

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 7 Monate her #196 von Admin
Hallo Heiko,
das Ding hat einen FE 052 A DE -Motor verbaut - ich schau mir die Pumpe einfach mal an...
Die Lager machen ein leicht pfeifendes Geräusch und ich möchte da einfach auf Nummer sicher gehen...

Beste Grüße
Dirk

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 7 Monate her #199 von Admin
:S Manchmal muss man einfach lesen können... ;)
Die Motoren und somit auch die Ölpumpe sollten baugleich sein !
Wenn ich den Motor morgen zerlege, werde ich mal ein paar Fotos vom Ausbau der Ölpumpe und vom Dichtungswechsel machen.
Grundsätzlich ist das ja ein Kinderspiel, vielleicht helfen die Fotos die Angst zu nehmen...
Heiko vielleicht können wir deine Anleitung und meine Fotos dann zusammenpacken und als Anleitung direkt in die Downloads stellen ?

Beste Grüße
Dirk

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 7 Monate her - 6 Jahre 7 Monate her #200 von flieger62
Hallo Dirk!
Ich helfe immer wo ich kann! Sag bescheid was du brauchst!
Schreiben und Bilder so schätze ich, sind eher dein Fachgebiet!
Zumindest muß es bei mir überarbeitet werden.
MfG
Heiko

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.110 Sekunden
Powered by Kunena Forum