× Zum einfügen von Bildern empfehlen wir den kostenlosen Hoster
abload.de/
Dort könnte Ihr eure Bilder hochladen und danach mit einem Link in den Beitrag einfügen.

Beim direkten Einfügen in das Posting gelten folgende Beschränkungen:
maximal 800 x 800 Pixel
maximal 150 kb

Lichtmaschine SV 125

6 Jahre 11 Monate her - 6 Jahre 11 Monate her #56 von Jürgen
Lichtmaschine SV 125 wurde erstellt von Jürgen
Ich habe diese Woche ne kleine Runde gedreht und unterwegs festgestellt das die Rücklichtbirne durchgebrand war. Meine SV ist noch mit den am Gepäckträger montierten Blinkern. Ich habe mir überlegt von einem späteren Modell das Rücklicht zu montieren und die Blinker als Rücklicht anzuschließen. Ich würde das sicherer finden. Kann jemand sagen, wie stark die Lichtmaschine der SV 125 ist und ob die Lichtmaschine die zusätzlichen Verbraucher verkraften würde. Vielleicht hat ja jemand schon mal das gleiche probiert und seine Erfahrung gemacht. Mein Rücklichtglas ist übrigens durchgehend Rot.
Dann noch die Frage, ob es stärkere Leuchtmittel für den Scheinwerfer gibt und ob es die Lichtmaschine schaffen würde.
Gruß Jürgen

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 10 Monate her #61 von flieger62
flieger62 antwortete auf Lichtmaschine SV 125
Hallo Jürgen!
Das hintere Schutzblech mit Blinkern wechseln ist kein Problem, einfach mal bei Ebay schauen!
Bei der Lichtmaschine wirst du nichts ändern können, die sind alle sehr grenzwertig schwach ausgelegt und "gute Verbesserungen " sind mir nicht bekannt!
Es gibt fürs Frontlicht Halogenbirnen, aber Wunder sollte man auch da nicht erwarten da eine Halogenbirne natürlich auch mehr Strom braucht den die Lichtmaschine nur ohne Blinker und Bremslicht liefern kann, sonst wird das Licht beim bremsen auch etwas dunkler wie bisher! Also hilft nur etwas bei normaler Fahrt!
MfG
Heiko

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.137 Sekunden
Powered by Kunena Forum