× Zum einfügen von Bildern empfehlen wir den kostenlosen Hoster
abload.de/
Dort könnte Ihr eure Bilder hochladen und danach mit einem Link in den Beitrag einfügen.

Beim direkten Einfügen in das Posting gelten folgende Beschränkungen:
maximal 800 x 800 Pixel
maximal 150 kb

Ständig durchgebrannte Glühbirnen

2 Monate 1 Woche her - 2 Monate 1 Woche her #7213 von Laubfrosch125
Laubfrosch125 antwortete auf Ständig durchgebrannte Glühbirnen
Am Regler wird und kann es definitiv nicht liegen! Haupt-, Rück- und Standlicht laufen direkt über die Lichtspule via Wechselstrom. Merkt man ja, wie schön dunkel das Licht im Standgas ist und mit Erhöhung der Drehzahl dann auch heller wird. Der Regler bedient nur die Batterie zum Laden und darüber dann, Blinker, Bremslicht und Hupe via Gleichstrom. Läuft ja alles auch ohne laufenden Motor. Das Haupt- / Fahrlicht aber nicht!

Entweder hat die Lichtspule einen weg oder aber die Lastwiderstände vorn Nähe Lenkkopf sind durch bzw. vergammelt. Diese dienen dafür, dass der erzeugte Strom der Lima (Dauerereger) verbraten wird, wenn das Licht ausgeschaltet ist oder man mit defektem Hauptlicht weiter fährt. Sind die Widerstände Schrott, liefert die Lima zuviel Strom und die Lichtspule nimmt auf Dauer Schaden.

Beim Regler ist das übrigens genauso, daher ist sein Gehäuse aus Alu und mit Kühlrippen versehen. Der hat allerdings noch die Aufgabe, einen konstanten Strom zu liefern und durch das Regeln noch eine eigene Verlustleistung die dann auch in Wärme abgeführt wird. Aber wie schon erwähnt, hat der nichts mit dem Lichtkreislauf zu tun. Würde es am Regler hängen, hätte man auch im Standgas bereits eine fast voll Lichtausbeute. Wie beim Motorrad, Pkw, etc.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Monate 1 Woche her #7219 von hairface
hairface antwortete auf Ständig durchgebrannte Glühbirnen
Moin Moin aus Bremen,
ich habe jetzt den Regler ausgewechselt und nach einer Probefahrt über mehrere Kilometer sind keinerlei Birnen durchgebrannt. Damit sollte das Problem gelöst sein

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Danke für euere Hilfe

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Monate 1 Woche her - 2 Monate 1 Woche her #7220 von Laubfrosch125
Laubfrosch125 antwortete auf Ständig durchgebrannte Glühbirnen
Super auch wenn es mich etwas wundert, da es eigentlich zwei unabhängige Kreisläufe sind. Es kann sein, dass der Regler gesperrt hat und somit die Lichtspule mehr Strom lieferte. Dann hätten Blinker und Bremslicht als auch der E-Choke die ganze Zeit über Batterie gelaufen.

Wie weit bist du denn mit dem defekten Regler gefahren?  Würde mich ja interessieren, wie weit man mit einer Batterieladung Blinken, Bremsen oder E-Choken kann? 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Monate 1 Woche her #7221 von flieger62
flieger62 antwortete auf Ständig durchgebrannte Glühbirnen
Darum sagte ich ja erstmal Ladestrom prüfen!
Ich habe auch auf Lima oder Widerstand getippt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Monate 1 Woche her #7222 von Kralle
Kralle antwortete auf Ständig durchgebrannte Glühbirnen
Moin zusammen
da ich diverse male meine Birnen wechseln musste, bevor ich den Fehler gefunden hatte,
war ich mir schon sicher, dass es der Spannungsregler war. Beim Standgas passierte nichts. Wenn ich aber Gas gab, brannten die Birnen durch.
Wie auch immer. Hauptsache es hat funktioniert.
Gruß aus dem südlichen Schleswig-Holstein
Jörg
Folgende Benutzer bedankten sich: hairface

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Monate 1 Woche her #7223 von hairface
hairface antwortete auf Ständig durchgebrannte Glühbirnen
Moin Moin @Kralle.....also ich bin nachdem alle beschriebenen Birnen das erste mal durchgebrannt sind so ca 25-30 km gefahren. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.128 Sekunden
Powered by Kunena Forum