× Zum einfügen von Bildern empfehlen wir den kostenlosen Hoster
abload.de/
Dort könnte Ihr eure Bilder hochladen und danach mit einem Link in den Beitrag einfügen.

Beim direkten Einfügen in das Posting gelten folgende Beschränkungen:
maximal 800 x 800 Pixel
maximal 150 kb

Vergaser leckt

3 Wochen 3 Tage her #7062 von integral
integral antwortete auf Vergaser leckt
An der Ansaugbrücke sind 4 Schrauben. Eine davon ist als Manipulationsschutz mit Abreisskopf konzipiert. Mit der Zange lösen und gegen eine ähnliche wie die übrigen 3 ersetzen. Am Vergaser selber sollten aber 2 sechskanntschrauben sein, die sich normal lösen lassen. 

Lernen durch Schmerz und Erfahrung durch Enttäuschung.
...und dafür ist die Peugeot SV ideal....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Wochen 3 Tage her #7063 von Burkard
Burkard antwortete auf Vergaser leckt
Danke für die Tipps.
Bei mir ist der Vergaser tatsächlich mit einer Sechskantschraube und einer runden Schraube angeschraubt. Konnte sie mit einer Zange lösen und den Vergaser abbauen.
Nachdem ich den Schwimmerdeckel abgeschraubt habe und alles auf Gängigkeit überprüft habe, verliert der Vergaser auch kein Benzin mehr.
Werde morgen eine Testfahrt machen und schauen ob er immer noch eine blaue Fahne nach sich zieht.
Vielen Dank auch an Flieger62 für den Dichtungssatz und die immer wieder tollen Tipps.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.092 Sekunden
Powered by Kunena Forum