× Zum einfügen von Bildern empfehlen wir den kostenlosen Hoster
abload.de/
Dort könnte Ihr eure Bilder hochladen und danach mit einem Link in den Beitrag einfügen.

Beim direkten Einfügen in das Posting gelten folgende Beschränkungen:
maximal 800 x 800 Pixel
maximal 150 kb

Vergaser SV 50

3 Monate 2 Wochen her #6585 von Charly
Vergaser SV 50 wurde erstellt von Charly
Hallo zusammen, ich möchte mir einen
zweiten Vergaser zulegen.Damit ich bei Bedarf tauschen kann.Im Netz ist einiges zu finden,möchte aber nicht was falsches kaufen.Frage welcher Vergaser ist der Richtige?Spielt das Baujahr eine Rolle?

Danke schon mal für eure Hilfe.
Gruß Karl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Monate 3 Wochen her #6595 von BrnDnn
BrnDnn antwortete auf Vergaser SV 50
Hallo Charly!

ich habe vor circa zwei Wochen in der Bucht einen neuen Gurtner Nachbau für ca. 25,- € gekauft - passt super und der SV50 schnurrt wieder.

Wenn noch von Interesse kann ich nachher gern ein, zwei Bilder einfügen und einen Link zum Händler hinzufügen.

Welcher Vergaser, mit welcher Bedüsung steht in deiner ABE:
Gurtner PA332, 70er Düse, Dell'Orto? oder Keihin Seiki PB80, 70er Düse

Alternativ bekommst du auch Reparatursätze für kleines Geld, mit etwas Zeit und Geschick kannst du den alten
so meist wieder fit machen.

Grüßle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Monat 4 Wochen her #6630 von Rossi64
Rossi64 antwortete auf Vergaser SV 50
Moin moin, bei den Gurtner Nachbauten solle man aufpassen. Die Billigheimer haben keine Gummispitze an der Schwimmernadel.
Heisst, das der Vergaser überläuft wenn die Spritpumpe reindrückt.
Abhilfe... in den Steuerschlauch ( Motor/Pumpe) einfach eine Alte Hauptdüse stecken um den Steuerdruck zu reduzieren. Danach ging's zumindest bei mir.
Auch die Hauptdüse im Nachbauteil war mit #72 kurioserweise zu klein. Musste bis auf 78 hoch bis er vernünftig lief und das Kerzenbild Passte.
Aber wie oben erwähnt, Original ist immer noch das beste und die Repsätze sind echt Günstg.
Gruss Mike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Monat 4 Wochen her #6631 von Rossi64
Rossi64 antwortete auf Vergaser SV 50
Moin moin, bei den Gurtner Nachbauten solle man aufpassen. Die Billigheimer haben keine Gummispitze an der Schwimmernadel.
Heisst, das der Vergaser überläuft wenn die Spritpumpe reindrückt.
Abhilfe... in den Steuerschlauch ( Motor/Pumpe) einfach eine Alte Hauptdüse stecken um den Steuerdruck zu reduzieren. Danach ging's zumindest bei mir.
Auch die Hauptdüse im Nachbauteil war mit #72 kurioserweise zu klein. Musste bis auf 78 hoch bis er vernünftig lief und das Kerzenbild Passte.
Aber wie oben erwähnt, Original ist immer noch das beste und die Repsätze sind echt Günstg.
Gruss Mike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Monat 4 Wochen her #6637 von BrnDnn
BrnDnn antwortete auf Vergaser SV 50
Hi Rossi64,

ich hatte keine Probleme mit meinem Gurtner Nachbau.
Bei dem war tatsächlich eine 72er Hauptdüse verbaut, die gehört laut Betriebserlaubnis auch dort rein.
Was natürlich nicht heißt das eine andere bedüsung besser funktioniert. ;)

@Charly: habe den Vergaser via ebay bei "DISA Mopedstore" für ca. 25,- € gekauft, einen Reparatursatz bekommst du ab 6,- €.

War sehr zufrieden, Teile passen, Versand war fix.

Grüße

Brian
Folgende Benutzer bedankten sich: Rossi64

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Monat 4 Wochen her #6638 von Rossi64
Rossi64 antwortete auf Vergaser SV 50
Meiner hatte auch nur 19€ gekostet :)
Wurde wohl von fleissigen Kinderhänden im Land des Lächelns gebaut :dry:
Wegen der Bedüsung kann auch am Ansaugstutzen liegen ( Grosse Version) und dem offenen Pott. An dem SV is eh alles anders.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.105 Sekunden
Powered by Kunena Forum