Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Zum einfügen von Bildern empfehlen wir den kostenlosen Hoster
abload.de/
Dort könnte Ihr eure Bilder hochladen und danach mit einem Link in den Beitrag einfügen.

Beim direkten Einfügen in das Posting gelten folgende Beschränkungen:
maximal 800 x 800 Pixel
maximal 150 kb
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Domis Hercules SR 125

Domis Hercules SR 125 4 Wochen 1 Tag her #6287

  • Domay
  • Domays Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 30
Hallo Leute, wollte mal einen kleinen Thread zu meinem Roller aufmachen wo ich ein bisschen was dokumentierte und nach hilfe von euch frage :-)
Kurze vorgeschichte:
2017 mit 17 Jahren hatte ich ein 125er Motorrad und hatte in nem Restaurant gejobbt, da ich im Winter mein Wertes moped nicht auf Eis hinschmeissen wollte habe ich mir den 10km entfernten SR 125 mit 3000~KM aus erstbesitz für 350€ gekauft.
Da hab ich dann die Erstbereifung gegen Heidenau Winterreifen getauscht, eine neue Batterie rein, TÜV gemacht.
Der Roller hat mich dann den ganzen Winter über und ca. 7000km treu begleitet, einige schlamassel hatte ich wie z.B. als ich nachts von der Arbeit bei Schnee heimfuhr und nach einer Ampel plötzlich das Gas in der Kurve auf Vollgas klemmte. Hat sich der schieber im vergaser verkeilt.
Naja viel passiert in 7000km, jedenfalls hatte ich dann irgendwann ein Auto usw usw. Und habe den Roller einem Kollegen von mir weiterverkauft.
Der ist ihn nun in über einem Jahr kaum 1000km gefahren und neulich bekam ich wieder heishunger auf so ne karre, ist schon irre Lustig zu fahren!
Hab nun letzte Woche den Roller für 50€ von Ihm zurückgekauft, nicht fahrbereit, abgemeldet und ohne TÜV.

Jetzt werde ich ihn low budget wieder gangbar machen und hin und wieder bis zum Winter rumdüsen, im Winter dann mal bisschen mehr Wert auf ordentlichkeit.

Bis jetzt habe ich gemacht:
Vergaser Ultraschall gereinigt
Öltankdeckel neu
Benzinpumpe neu
Benzinschlauch mit Filter neu

Was noch zu tun wäre:
Bremslichtschalter Vorderrad Bremse
Hinterrad Bremse einhängen (Hinten auf der Welle zieht sich das blech immer runter)
Gasgriff reinigen, klemmt oben (geht nicht von alleine zurück)
Choke Kabel löten

Die Leerlaufschraube am vergaser habe ich nun auf 1.5 Umdrehungen rausgedreht, müsste ca. passen oder?
Die Ölpumpe will ich auch noch einstellen, hab mir schon Bilder hier angeschaut von den Markierungen
Wo finde ich nen Dichtsatz für den Dellorto Vergaser? Meiner ist dicht, hätte aber gerne einen auf Lager.
Nen verstärkten Keilriemen hab ich auch noch liegen, würde eventuell gleich die Variomatik Rollen neumachen (welche brauche ich da?)
Bin nicht so der Roller Schrauber daher bräuchte ich n bisschen Hilfestellung, z. B. Keilriemen tauschen :)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 4 Wochen 1 Tag her von Domay.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Domis Hercules SR 125 4 Wochen 1 Tag her #6288

  • Domay
  • Domays Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 30
Und wie krieg ich das beknackte Cockpit ab um an das Reservoir von der Vorderradbremse zu kommen? Die Bremsflüssigkeit von 1994 kann ruhig mal raus und muss ja eh den Bremslichtschalter tauschen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Domis Hercules SR 125 4 Wochen 1 Tag her #6297

  • Soulrider
  • Soulriders Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 12
Hast du die Spiegel abgeschraubt?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Domis Hercules SR 125 4 Wochen 1 Tag her #6298

  • Domay
  • Domays Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 30
War noch nicht dabei, habe heute erstmal den Vergaser wieder rein, neue Benzinpumpe angeschlossen und bisschen geputzt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Domis Hercules SR 125 3 Wochen 2 Tage her #6318

  • Domay
  • Domays Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 30
Wo kriege ich ein Dichtset für den Dellorto Vergaser her? Speziell die Papierdichtung von dem Deckel über dem schieber, irgendwo dort hab ich eine Benzin leckage.

Hat ausserdem jemand ein Foto von den Gestänge der Hinterrad bremse wie das am Rad auf der Welle fest gemacht ist? Danke
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Domis Hercules SR 125 3 Wochen 2 Tage her #6319

  • michal
  • michals Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 228
  • Dank erhalten: 32
Vergaserdichtung,Öhm,ja,ne...

Gibbet wohl nicht,das Thema hatten wir schon mal,

Eine selber bauen !?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.117 Sekunden
Powered by Kunena Forum